• de
    • en
Menü

Trading – Clearing

„Time to Market“ optimieren.

„Time to Market“ optimieren.

Die Innovationsfreudigkeit der Finanzindustrie hat in den letzten Jahren wieder stark zugenommen. Die Wettbewerbsposition im Bereich „Trading“ wird neben den Kosten vor allem auch durch die Fähigkeit eines Unternehmens zum schnellen „Time to Market“ bestimmt.

Wir unterstützen unsere Kunden sowohl bei der Optimierung der Handelssysteme/-landschaft (siehe auch Compliance) als auch im Bereich „Launch“ von neuen Produkten. Unsere langjährige Erfahrungen über die Asset Klassen Fixed Income, Equity, Money Market, Credit und Commodity hinweg, ermöglichen es uns, Kunden sowohl bei Systemauswahl als auch bei der Implementierung (Börsenanbindung etc.) und Prozessoptimierung zu unterstützen. Dabei sehen wir die Handelsarchitektur nicht „stand alone“, sondern verbinden diese mit sämtlichen vor- und nachgelagerten Systemen.

Mit den einhergehenden Clearingverpflichtungen des Handels sind wir bestens vertraut und unterstützen unsere Kunden neben der Anbindung an Clearinghäuser auch bei der Optimierung ihres Collateral Managements.

Sprechblase

Kontakt

Contact